Erfolgreicher Saisonstart für die E2

Geschrieben von Jens Ebert
Nervös und mit nur einem Auswechselspieler startete die E2 unter Trainer Nabil Hussein und Co-Trainer Danny Vicina als jüngerer Jahrgang die Saison bei der JSG Hils in Kaierde. Wegen der Sommerferien konnte nur wenig trainiert werden und auch einige Spieler waren nicht an Bord.
Um so beruhigender war es, dass der Gegner gleichaltrig war und wir bereits in der 2. Spielminute durch Mahmoud Hussein in Führung gingen. In der Folge entwickelte sich ein gutes Spiel mit klarer Überlegenheit der Kreisstädter, die wenigen Offensivbemühungen der JSG wurden durch den sehr guten Abwehrstrategen Nico Beineke oder unseren Torwart Jon-Felix Gehl verhindert. So konnte der SV 06 zur Halbzeit auf 4:0 erhöhen durch weitere Tore von Maarten Ebert (10.), Jonas Reich (12.) und erneut Mahmoud Hussein (18.).

Zur Halbzeit tauschten dann Jon Felix und Maarten die Positionen, was sich für beide auszahlte. Maarten konnte im Tor einige Schüsse hervorragend parieren und hielt auch schwere Schüsse fest, Jon-Felix wurde zum Goalgetter und trug in der 34. und 38. Minute zwei herrliche Tore zum Erfolg bei. Die restlichen Tore erzielte erneut unser Abstauber-König Mahmoud Hussein, wie der Vater steht er immer richtig, in der 27. und 41. Minute zum verdienten 8:0 Endstand.

Nun geht es am 23.9. gegen unsere E1, die bislang mit Toren nicht gegeizt hat, und am 26.9. zur JSG Wesertal. Wir hoffen auf weitere gute Ergebnisse und insbesondere darauf, daß alle Spieler zur Verfügung stehen.

Im Kader waren:
Jon-Felix Gehl (TW und Sturm), Maarten Ebert (Mittelfeldspieler und TW), Mahmoud Hussein, Nico Beineke, Jonas Reich, Renas Alo, Mustafa Yavuz